Contact us at +39 0438 9110 or lainox@lainox.com

New Chill Lainox ®

Während beim Kochen das Gefühl im Vordergrund steht, siegt bei der Wahl der besten Küchenausstattung die Vernunft. Der Chef muss sich nicht nur täglich aufs Neue an seiner Kreativität oder an der Ästhetik und Qualität seiner Kreationen messen, sondern dabei auch immer darauf achten, dass die sog. organoleptischen Eigenschaften wie beispielsweise die Konsistenz, Farbe, der Geschmack oder das Aroma seiner Mahlzeiten unverändert bleiben und insbesondere die Lebensmittelsicherheit gewährleistet ist.

Aus diesem Grunde wählt der Profi koch, der mit Leidenschaft arbeitet und „kühl” überlegt, als Partner in der Küche einen zuverlässigen, vielseitigen und hochtechnologischen Schockkühler und -froster, der bestimmt ist Zeiten und Verdienst zu optimieren, erstklassige Ergebnisse gewährleistet und die Anforderungen der neuesten Vorschriften für Lebensmittelsicherheit voll erfüllt. Deshalb entscheidet sich der Chef für Lainox.

New Chill ist der Dreh- und Angelpunkt einer neuen Küchenorganisation, wo Zubereiten, Garen, Chillen und Schockfrosten, Lagern und Regenerieren aufeinanderfolgende Phasen eines einzigen Arbeitssystems sind, das die Zubereitungszeiten der Mahlzeiten vom Servieren und Verzehr entkoppelt.

New Chill Lainox®

Schockkühlen

Bakterien und Mikroorganismen vermehren sich vorwiegend bei Temperaturen zwischen 60 °C und 10 °C. Der rasche Temperaturabfall im New Chill sorgt dafür, dass das Produkt diesen „Risikobereich” in einer minimalen Zeitspanne durchquert, wodurch maximale Sicherheit der Speisen gewährleistet wird und die Gefahr von Lebensmittelvergiftungen ausgeschlossen werden kann.

Die rasche Abkühlung des Produktkerns bewirkt einen wahren Temperaturschock, der die für die natürlichen Alterungsprozesse von Lebensmitteln verantwortliche Bakterienvermehrung inhibiert und eine verbesserte und längere Konservierung ermöglicht.

Soft-Schockkühlen

Von + 90°C auf + 3°C im Produktkern in maximal 90 Minuten.

Die Lufttemperatur im Kühlraum bleibt konstant bei 0°C. deal zum Schockkühlen gekochter Mahlzeiten und empfindlicher Produkte wie beispielsweise Cremes, Blattgemüse, Schnitzel usw., die bei + 3°C für 5 – 7 Tage optimal gelagert werden können.

Hard-Schockkühlen

Von + 90°C auf + 3°C im Produktkern in maximal 90 Minuten.

Die Lufttemperatur variiert in Funktion der intelligenten Nutzung diverser Temperaturstufen. Ideal zum Chillen großer oder dicker Stücke/Portionen bzw. bei voller Auslastung.


Schockfrosten

In einem normalen Gefriergerät frieren die Lebensmittel nur langsam ein, wobei große Eiskristalle wachsen, die das Gewebe des Gefrierguts zerstörten und seine Qualität beeinträchtigen. Im New Chill hingegen wird die Kerntemperatur jedes Produkts in kürzester Zeit auf - 18°C gesenkt, wobei sich lediglich sehr kleine Eiskristalle bilden, die die empfi ndlichen Zellstrukturen der Produkte nicht beschädigen. Nach dem Auftauen besitzt ein schockgefrostetes Produkt neben seinem ursprünglichen Nährwert auch all seine qualitativen, geschmacklichen und farblichen Eigenschaften.

Soft-Schockfrosten

Von + 90°C auf -18°C im Produktkern in weniger als 240 Minuten.

Die Temperatur wird in zwei Phasen gesenkt: Zunächst wird das Produkt auf + 3°C im Produktkern gekühlt und anschließend bei - 18°C eingefroren. Die Schockfrostfunktion eignet sich ideal zum Ein- und Gefrieren roher und halbfertiger Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, frische Teigwaren, Biskuitteig usw., die auf diese Weise (bei - 18°C) auch mehrere Monate gelagert werden können, wobei ihre sensorischen Qualitäten uneingeschränkt erhalten bleiben.

Hard-Schockfrosten

Von + 90°C auf - 18°C im Produktkern in maximal 240 Minuten.

Die Lufttemperatur im Gefrierraum beträgt konstant - 40°C. Dies ist die ideale Temperatur für große Mengen oder Stückgrößen, aber auch, wenn die Kerntemperatur möglichst rasch gesenkt werden soll.


New Chill
TOP